Alptag statt Alltag

mit Jürg Wenger & Sarah Beck

Jürg Wenger und Sarah Beck vermitteln Ihnen ein Umfangreiches Angebot in den Bereichen Alpwirtschaft  – Teambildung – Ernährung und Bewegung.

Was macht Alptag Statt Alltag so einzigartig?

Jürg Wenger ist Eidg. Dipl. Landwirt EFZ und Medizinischer Masseur EFA mit Weiterbildungen in Trainingslehre und Sporttherapie. Dieses Wissen möchte Jürg Wenger als Gründer und Geschäftsführer Ihnen weitergeben.

 

Sarah Beck ist designierte Ernährungsberaterin FH SVDE und möchte Ihnen mit viel Leidenschaft Inputs zu diesem Thema, sei es auf der Alp oder an ihrem Arbeitsplatz, mitgeben. Weiter ist sie auch ein Bewegungsmensch und stark mit der Natur verbunden.

 

Wo Sie auch stehen, wir, das Team von ALPTAG STATT ALLTAG, gehen auf Sie ein und besprechen Ihre individuellen Ziele. Wir gehen auf Ihre individuellen Fragen und Wünsche ein und begleiten Sie, damit Sie mehr Qualität im Alltag erlangen.

Jürg Wenger

Als Stadtberner habe ich mich entschieden Landwirt zu lernen. Die Leidenschaft zur Natur und Tieren waren der Grund für meine Entscheidung.

Nach meiner Horizonterweiterung auf einer Grossfarm in Kanada und das exakte Arbeiten auf kleinsten Flächen in der Pflanzenforschung entstand der Wunsch mehr mit Menschen zusammen zu arbeiten.

Da mich Bewegung und die Gesundheit interessierten, begann ich eine fundierte EFA Ausbildung in der Physikalischen Therapie. In dieser Zeit begann ich auch viel sportlich unterwegs zu sein. Ich war viel draussen in der Natur und so kam wieder der Gedanke und der Wunsch auf etwas mit Landwirtschaft zu machen.

 

So entschied ich mich, einen Alpwirtschaftskurs zu besuchen. In dieser Zeit entstand die Idee, Natur, Gesundheit und Bewegung zusammenzufügen und ein Angebot für Firmen und Kleingruppen zu planen.

Daraufhin besuchte ich einen Alpsennenkurs und die Idee wurde immer konkreter. Jetzt freue ich mich, Sie an einem unserer Angebote zu begleiten. Ich werde von einer ebenso leidenschaftlichen Person auf ihrem Fachgebiet unterstützt. Gemeinsam freuen wir uns, Sie an einem unserer Angebote dabei zu haben.

Sarah Beck

Bereits als kleines Mädchen habe ich es geliebt, in der Küche zu stehen, neue Rezepte auszuprobieren und anderen mit kleinen Leckereien eine Freude zu bereiten. Die Liebe zu Lebensmitteln und die Freude damit zu arbeiten, begleiten mich also bereits mein Leben lang.

 

Daneben habe ich immer gerne Zeit in der Natur verbracht, ein Grossteil davon auf dem Gurnigel in der Berner Gantrischregion. Diese Erfahrungen haben mir immer wieder aufgezeigt wie wunderschön und einzigartig unsere Natur ist und welche beruhigende und entschleunigende Wirkung diese auf unseren Alltag haben kann.

 

Mit meinem Studium in Ernährung und Diätetik habe ich mir meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Mein Ziel ist es einerseits, die Menschen dazu zu inspirieren, sich mit ihrer eigenen Ernährung auseinanderzusetzen und andererseits meine Begeisterung dafür mit ihnen teilen zu können. Das Projekt Alptag statt Alltag verbindet die Vielfalt und Schönheit der Natur mit Bewegung und den kulinarischen Aspekten unserer Region. Genau diese Erfahrung möchten wir mit Interessierten teilen und gemeinsam erleben dürfen.